Kirche

Religion in der DDR

Christen als "Andersdenkende" 

Der überwiegende Bevölkerungsteil der in der sowjetisch besetzten Zone Deutschlands lebenden Bevölkerung war protestantisch. Trotz fortschreitender Säkularisierung und einer ideologisch vorangetriebenen Minorisierung bildeten die Christen demzufolge die größte Gruppe Andersdenkender im Weltanschauungsstaat DDR. Dabei spielte es keine Rolle, welche politische Einstellung die Christen hatten.

Ihre angeblich unwissenschaftliche Weltanschauung genügte, um sie zu unzuverlässigen Staatsbürgern zweiter Klasse zu machen. Wer sich jedoch zum Materialismus bekannte, galt als fortschrittlich. Wer in die SED-Staatspartei eintreten wollte – die meisten Karrieren liefen ausschließlich auf diesem Weg - musste üblicherweise seinen notariellen Kirchenaustritt bezeugen.


Widerstand in den Kirchen

Bewusstes „Christsein“ hieß also in den meisten Fällen auch Bekenntnis zum Verzicht. Im Rahmen des historisch-politischen Lernens sollte die doppelte Vergangenheit der Geschichte von Kirchen und Pfarrhäuser berücksichtigt werden. Kirchen und Pfarrhäuser waren nicht nur Lernorte selbstbestimmter Kommunikation und Räume selbstbewusster, universeller christlicher Orientierung sondern auch eine widerständige Gegenöffentlichkeit zum ideologischen Allmachtsanspruch von Partei und Staat.

Nach oben

Weitere Links und Infos zur Religion in der DDR

Nach oben

bpb-Mediathek - Kirche

 

bpb-Mediathek - Kirche

 


Bild: Bundeszentrale für politische Bildung 
Ein Klick auf das Bild führt Sie zum Videobeitrag
"Protest gegen Zensur - Die Zeitungen der Kirche"

 
 
 
 

Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin 1978

 

Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin 1978

 


Bild: LMZ Baden-Württemberg 
Ein Klick auf das Bild führt Sie zur Großansicht

 

 
 
 
 

Nach oben

https://picjumbo.com/colored-pencils-in-a-row-3/ Symbolbild Schule. Quelle: picjumbo.com. Fotograf: Viktor Hanacek.
Symbolbild Schule. Quelle: picjumbo.com. Fotograf: Viktor Hanacek.

Nach oben

 

Politik & Unterricht

 

Leben in der DDR
Der Alltag von Jugendlichen in der DDR steht im Mittelpunkt des Themenhefts.
...mehr

 
 
 
 
 

Deutschland & Europa

 

Maueröffnung in Europa
Die Friedliche Revolution von 1989 in der DDR und anderen europäischen Staaten wie Polen und Ungarn ist das Thema der Ausgabe der Zeitschrift "Deutschland & Europa".
...mehr