1. Interviewsequenz Prof. Dr. Wolfram Wette

Beispiele für eine Erziehung zum Krieg aus der deutschen Geschichte vor dem Ersten Weltkrieg.



Thema

Der Historiker und Friedenforscher Prof. Dr. Wolfram Wette beginnt das Interview mit den Worten, dass kein Mensch als Opfer noch als Täter geboren wird. Folglich nehme die Erziehung eine Schlüsselrolle ein. Er nennt Beispiele aus der deutschen Geschichte, anhand deren klar aufgezeigt werden kann, wie eine "Erziehung zum Krieg" systematisch stattgefunden hat. 

Hier finden Sie die Sequenz zum Anschauen und zum kostenlosen Download